Summer School
Legal Tech 2019
Jetzt anmelden



Digitalisierung im Recht verstehen


Die Europa-Universität Viadrina
organisiert die Summer School "Legal Tech"
vom 23.-25. September 2019 in Berlin.

Zu unseren Schwerpunktthemen zählen:

Industrialisierung

Industrialisierung und Automatisierung von Rechtsdienstleistungen

Blockchain

Blockchain-Technologie und Embedded Law

Künstliche Intelligenz

Künstliche Intelligenz, Datenstrategie und Change Management

Einen Blick in die Zukunft wagen

Die Summer School bietet Studierenden und Referendaren einen Blick in ihre Zukunft:

  • Was ist heute schon möglich?
  • Wie sehen neue Geschäftsmodelle aus?
  • Womit müssen Juristen sich jetzt beschäftigen, um morgen nicht den Anschluss zu verlieren?
  • Wie sieht die juristische Landschaft in 10 Jahren aus?
  • Was machen Legal Architects und Legal Engineers?
  • Was bedeutet das für mich als Nachwuchsjuristen und meine Möglichkeiten?
  • Welche Chancen eröffnen sich für Legal Tech Unternehmer?
  • Wie kann ich in Zukunft meine Kreativität und Kompetenz entfalten?
  • Wie vernetze ich das, was ich an der Uni gelernt habe, mit den neuen Entwicklungen und Möglichkeiten?
  • Was tragen meine bereits erworbenen Fähigkeiten bei und wo muss ich mich weiter-bilden?

Als Gäste werden führende Wissenschaftler, Praktiker und die innovativsten Legal Tech Unternehmerinnen in die Themen einführen und konkrete Anwendungen zeigen, sowie Rede und Antwort stehen. Break-Out-Workshops geben die Gelegenheit Fragen zu Industrialisierung und Automatisierung von Recht, neuen Geschäftsmodellen, Blockchain und Künstlicher Intelligenz zu vertiefen.

Die Teilnehmer haben die Gelegenheit, Prototypen von digitalen Rechtsprodukten zu erstellen. Auf Wunsch können ECTS-Punkte erworben werden.



Wann: 23.-25.09.2019

Wo: Mazars, Alt-Moabit 2, 10557 Berlin

Die Teilnahme ist kostenlos und steht Studierenden und Referendaren offen.

Veranstalter

Die Summer School wird organisiert von der Europa Universität Viadrina zusammen mit dem Legal Tech Center.

Florian Glatz

Stephan Breidenbach







Jetzt anmelden

Die Anmeldung ist möglich bis zum 1. August 2019.
Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldungen stehen unter Vorbehalt.







Impressum



    Herausgeber und verantwortlich für den Inhalt:

    Prof. Dr. Stephan Breidenbach
    Lehrstuhl Bürgerliches Recht, Zivilprozessrecht und Internationales Wirtschaftsrecht
    Europa Universität Viadrina

    Große Scharrnstraße 59
    D-15230 Frankfurt (Oder)
    Telefon: +49 (0) 335 5534 - 22 83
    Fax: +49 (0) 335 5534 - 28 50
    Email: LS-Breidenbach@europa-uni.de